Kongresshalle
Berlin
Forum Stadtbild Berlin
Schloss
Brandenburger Tor
Stand: 16. März 2017

Archiv

Archiv

07.04.2014: 4. Stadtforum 2030

Veranstaltungsort: Energieforum Berlin, Stralauer Platz 34, 10234 Berlin
Die BerlinStrategie: Wo Berlin Schwerpunkte setzt.
In meheren Stadtforen 2030 hat Berlin im vergangenen Jahr über seine neue Ausgangslage sowie die wirtschaftliche und soziale Situation debattiert. Nun ist es Zeit, auch die räumliche Perspekte in den Fokus zu nehmen. Ziel der BerlinStrategie ist es, ein ökono­misch prosperierendes, solidarisches, ökologisch ausgegli­chenes und kulturell vielfältiges Berlin zu gestalten. Im vierten Stadtforum 2030 geht es um die Transformationsräume, die für die Berliner Entwicklung wichtig und in besonderer Weise geeignet sind, auf die anstehenden Herausforderungen Antworten zu geben.

Diskutieren Sie in Werkstatt-Atmosphäre mit:
Ihre Meinung, aktive Mitarbeit und Ihre Kommentare sind gefragt! Sind die Schwerpunkte der Transformationsräume richtig gewählt? Welche Entwicklungschancen sehen Sie, wie können diese genutzt werden? Wie können die ausgewählten Transformationsräume ein Gewinn für unsere Stadt sein?
Rufen Sie bitte das Programm durch Anklicken dieser Zeile auf. (Z pdf 288)

06.04.2014: Der Stiftungssontag im Radialsystem V

Holzmarktstraße 33, 10243 Berlin, ab 11 Uhr Vom Leben in der Stadt.
Diskussionen, Workshops und Performances. Aktionen für Groß und Klein. Vorbeischauen und Mitmachen. Programm bitte durch Anklicken dieser Zeile aufrufen. (Z pdf 286)

21.02.2014: Abriss an den Yorckbrücken

An den Brücken über der Yorckstraße zwischen Kreuzberg und Schöneberg setzt sich der schleichende Abriss fort. An einem der ältesten Bauwerke hat die Bahn jetzt das Schmuckgeländer entfernen lassen. Die Bahn will die meisten alten Brücken abreißen, weil ihr die Unterhaltung der ftir sie nutzlosen Bauwerke zu teuer ist. Der Senat will die denkmalgeschützten Brücken erhalten. Von der Bahn war keine Stellungnahme zum Abriss des Geländers zu erhalten.

21. Februar 2014: Abgeordnete für Bühnen am Kurfürstendamm

Der Kulturausschuss im Abgeordnetenhaus hat sich am gestrigen Montag für die Erhaltung der von 'Schließung bedrohten Ku­damm-Bühnen am bisherigen Standort ausgesprochen.............
(Z pdf 273) Bitte rufen Sie den vollständigen Artikel durch Anklicken auf. (pdf-Datei 149,7 kB)

21. Februar 2014: Zur Ostfassade des Berliner Stadtschlosses: Berichterstattung in der Presse

Bitte rufen Sie die Ausführungen durch Anklicken dieser Position (pdf 249Z) auf.
Weitere Informationen siehe Schlossseite. Bitte anklicken 

17.02.2014: Pressemitteilung des AIV Berlin zum Kulturforum

Der Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin (AIV) befür­wortet nach wie vor die Ergänzung der offenen Mitte des Kulturforums nach dem städtebau­lichen Konzept von Hans Scharoun. Scharoun sah für die vakante Fläche an der Potsdamer Straße ein Gästehaus des Senats vor. Dafür gibt es heute keinen Bedarf mehr.........
(Z pdf 272) Bitte rufen Sie den vollständigen Artikel durch Anklicken auf. (pdf-Datei 64,8 kB)