Kongresshalle
Berlin
Forum Stadtbild Berlin
Schloss
Brandenburger Tor
Stand: 19. Oktober 2017

Veröffentlichungen / Presse

Veröffentlichungen / Presse

27. Oktober 2016: Neues Leben für die Kant-Garagen Punkt J der Pressezusammenstellung über die Entwicklung

Lesen Sie bitte hier die aktuellen Informationen zu der Kant-Garage. 

24.9. / 2.10.2016, Michael Mönninger / Rainer Müller

Die hängenden Gärten von Berlin / Wagnis an der Spree

A) Die hängenden Gärten von Berlin
Der Deutsche Werkbund plant in der Hauptstadt ein neuen Wohn­quartier auf 30.000 Quadratmetern:  Ist das Gemeinschaftsprojekt ein utopischer Architekturzirkus oder wegweisend für die Zukunft der Stadt?

B) Wagnis an der Spree
In Berlin soll ein Modellquartier für  2000 Menschen  entstehen. Und ganz ungewöhnlich: .Keiner ist dagegen. Doch das Baurecht  steht im Weg.


1. September 2016, Prof. Christoph Mäckler

Von Haus zu Haus mißglückt

Bauherren und Architekten im Würgegriff des Bebauungsplans: Warum nur ist uns die Fähigkeit abhanden gekommene, schöne und bewohnbare Städte zu bauen? Ein Denkanstoß..................Bitte rufen Sie den Artikel durch Anklicken dieser Zeile auf. (Z pdf 419)

25. August 2016, Klaus Kurpjuweit

Nächster Halt: Rotes Rathaus

Wie heißt der Amtssitz des Regierenden?  Darüber streitet Berlin seit Langem. Für den neuen U-Bahnhof ist die Entscheidung gefallen......Zum Weiterlesen bitte hier anklicken (Z pdf 418)

Siehe auch Pressemitteilung des Forums Stadtbild - zum Aufrufen bitte hier asnklicken (Z pdf 309)

7. August 2016, Rainer Müller

Gartenstadt der Zukunft

Deutschlands Großstädte wachsen ra­sant. Wo und wie soll neuer Wohnraum entstehen? Wenn es um die Stadt der Zukunft geht, suchen Planer eine Lö­sung in der Vergangenheit. Die Garten­stadt-Idee wird wieder belebt.... Zum Lesen des vollständigen Artikels bitte diese Zeile anklicken (Z pdf 417) .  

6. August 2016, Alfons Frese

Das Reich der Mitte / großes Immobilienprojekt in Berlin-Mitte

Es ist das größte und exklusivste Immobilienprojekt der Berliner Innstadt. Acht historische Bauten werden im Forum an der Museumsinsel neu belebt. Ein Rundgang mit dem Investor Ernst Freiberger  Bitte rufen Sie den Artikel durch Anklicken dieser Zeile auf (Z pdf 416)